2. Schiedsperson für den Amtsbereich des Amtes Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen gesucht

Zur Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit der Schiedsstelle des Amtes Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen wird eine 2. Schiedsperson (m/w/d) gesucht.

Die Schiedsperson sollte im örtlichen Zuständigkeitsbereich der Schiedsstelle ihren Wohnsitz haben und den streitbefangenen Personen vorurteilsfrei, sachlich und besonnen begegnen. Jede Person, die nach dem Landesgesetz die formalen Voraussetzungen zur Übernahme dieses Ehrenamtes erfüllt, kann sich formlos bewerben. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind gesunde Menschenkenntnis, Lebenserfahrung, Geduld, die Fähigkeit zur Abfassung von schriftlichen Protokollen und Vergleichen sowie die Bereitschaft an Aus- und Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Die Schiedsperson wird für fünf Jahre gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich. Die gewählte Schiedsperson tritt ihr Amt erst an, wenn sie von der Leitung des zuständigen Amtsgerichtes bestätigt, verpflichtet oder vereidigt ist.

Personen, die Interesse an der Ausübung dieses ehrenamtlichen Amtes haben, können sich bis zum 30. Juli 2021 im
Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen, bei Herrn Rohde,
Am Wehberg 17 in 23972 Dorf Mecklenburg schriftlich bewerben.