ACHTUNG – verschmutzte Fahrbahn – Gefahrenstelle!

Aus aktuellem Anlass hier ein wiederkehrender Hinweis:
Was für Landwirte ein unvermeidliches Übel, ist für andere Verkehrsteilnehmer eine Gefahr.
Dennoch kann sie mit wenigen Schritten vermieden werden.

Schmutz hat auf viel befahrenen Kreis-, Land- oder Bundesstraßen nichts zu suchen. Die Gefahr für Verkehrsteilnehmer ist groß. § 32 der Straßenverkehrsordnung – StVO besagt :

Es ist verboten, die Straße zu beschmutzen oder zu benetzen oder Gegenstände auf Straßen zu bringen oder dort liegen zu lassen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. Wer für solche verkehrswidrigen Zustände verantwortlich ist, hat diese unverzüglich zu beseitigen und diese bis dahin ausreichend kenntlich zu machen.

Dokument als PDF