Fundtiere im Amtsbereich

  • Am 1. Mai 2018 wurde zwischen Ventschow und Jesendorf eine rote, sehr abgemagerte Katze am Straßenrand gefunden. Sie wartet im Tierheim Schwerin auf ein liebevolles Zuhause.
  • Am 12. Mai 2018 ist in Dorf Mecklenburg, Am Wehberg 18, eine Katze zugelaufen. Geschätztes Alter 1 Jahr.
  • Am 15. Mai wurde an der Schule in Bad Kleinen eine schwarz-weiße Katze gefunden. Sie wartet inzwischen auch im Tierheim Schwerin auf ihren Halter oder ein neues Zuhause.
  • Am 17. Mai wurde eine trächtige Katze im Keller eines Wohnblocks in der Steinstraße 7 in Bad Kleinen aufgefunden.

Sollten Sie ein Tier vermissen, melden Sie sich bitte  im
Ordnungsamt des Amtes Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen unter Telefon: 03841 798-210.

Vermisst wird in Schimm seit dem 7. Juni eine schwarze, kurzhaarige Dackelhündin, sie ist ziemlich groß. Wer sie gesehen hat oder sie findet, meldet sich bitte im Ordnungsamt unter o. g. Telefonnummer.

In Groß Stieten wurde ein schwarzer Rüde zurückgelassen, nähere Informaionen hier