Gemeinde Bad Kleinen

Neubau Radweg Höhe Hoppenrade
In der Zeit vom 30. März bis voraussichtlich 19. Juli 2020 wird entlang der L031 Höhe Hoppenrade ein Radweg gebaut. Hier wird es zu einer Vollsperrung im angegebenen Zeitraum kommen.
Hier können Sie die Umleitung einsehen

Gemeinde Bobitz

Instandsetzung der Bundesstraße B 208 ab Bahnübergang Bobitz bis L 031 (Richtung Bad Kleinen)
Das Bauvorhaben dient der Instandsetzung der Fahrbahn B 208 ab der Einmündung „Am Bahnhof“ in Bobitz, bis zum Abzweig L 031 (Richtung Bad Kleinen). Die Arbeiten werden in der 14. KW 2020 ab Montag, dem 30. März 2020, beginnen und vorrausichtlich bis in die 17. KW 2020 andauern.
Der geplante Baubereich ist in zwei Abschnitte unterteilt. Begonnen wird mit Tiefbauarbeiten im Bereich „Am Bahnhof“ bis zum Bahnübergang der Ortslage Bobitz. Die Gesamte Baumaßnahme wird unter Vollsperrung durchgeführt. Für die ansässigen Betriebe im Baubereich besteht eine Ausnahmegenehmigung für die Befahrung durch den Lieferverkehr. Die Arbeiten werden in den entsprechenden Teilabschnitten so ausgeführt, dass die Zufahrt zu den Betriebshöfen gewährleistet wird. Die Nutzung der bestehenden Gehwege ist während der Baudurchführung sichergestellt.
Ein detaillierter Bauablaufplan wird an die Gemeinde Bobitz und das Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen übergeben. Über Änderungen im Bauablauf und der Verkehrsführung werden diese rechtzeitig informiert. Zum Baubeginn erhalten die direkt betroffenen Anlieger eine Anliegerinformation mit Angabe der Bauzeit, eventuellen Beeinträchtigungen und den für die Baustelle verantwortlichen Personen.
Für den anfallenden Verkehr ist eine Umleitungsstrecke geplant:
Hier können Sie die Umleitungsstrecke einsehen

Gemeinde Lübow

Verkehrseinschränkungen auf der L 102 Wietow – Schimm

Aufgrund des Radwegneubaus an der L 102 Wietow – Schimm kommt es in der Zeit vom 3. Februar bis 21. Dezember 2020 wegen Bauarbeiten zu halbseitigen Sperrungen in Teilabschnitten. Der Verkehr wird dann durch eine Lichtzeichenanlage geregelt.