Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtungsanlage Alte Dorfstraße in Groß Stieten

Gefördflag_yellow_highert über den Europäischen Fond für regionale Entwicklung snipimage-2(EFRE) in der Förderperiode 2014 – 2020

Das Land Mecklenburg-Vorpommern, Ministerium für Energie Infrastruktur und Landesentwicklung, fördert Klimaschutz-Vorhaben für die Nutzung energiesparenden Beleuchtungssysteme. Hierzu gehört die Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage in der Alten Dorfstraße Gemeinde Groß Stieten.

Die Gemeinde Groß Stieten hat im Rahmen dieser Fördermaßnahme lichttechnisch und energetisch veraltete Straßenleuchten HQL 80 W gegen moderne energiesparende LED-Straßenleuchten 16 W ausgetauscht.

Im August 2016 wurden die 6 Leuchten einschließlich der notwendigen Verkabelung erneuert. Mit der Neuanlage werden jährliche Energieeinsparungen von ca. 76 Prozent erzielt, dabei werden die CO2-Emissionen jährlich um 0,825 Tonnen reduziert.