• Terminvorschau des Solarzentrums Wietow hier herunterladen:
    http://www.solarzentrum-mv.de/preview/termine/Dokumente/Terminvorschau%202020.pdf
  • immer mittwochs 14.00 Uhr
    Treffen der Mühlenquilter in der 1. Etage des Amtsgebäudes in Dorf Mecklenburg, Am Wehberg 17
  • Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus finden aktuell keine Teilhabe-Beratungen in Bad Kleinen statt. Telefonische Erreichbarkeit oder per E-Mail für Ratsuchende:
    Friederike Hellinger, Teilhabeberaterin (EUTB), EUTB Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg gGmbH,
    Am Bahnhof 1, 23936 Grevesmühlen, Mobil: 0173 1535393 oder E-Mail: friederike.hellinger@diakoniewerk-gvm.de

Hinweis zu Sonderf+ührungen im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

Am 14. Juli um 14.00 Uhr: „Tiere in der Landwirtschaft
Natürlich geht es um Kühe, Schweine und Schafe. Aber auch die Bienen sind sehr wichtig für die Pflanzen und die Nahrungsmittel, die man daraus macht. Über Pferde gibt es einiges zu erfahren, obwohl sie kaum noch in der Landwirtschaft eingesetzt werden.

Am 16. Juli um 11.00 Uhr: „Erneuerbare Energien in der Landwirtschaft vor 1950
Wind- und Wasserkraft gab es schon vor weit über hundert Jahren. Zwischenzeitlich wurden sie durch fossile Brennstoffe verdrängt, gewinnen in Zeiten des Klimawandels wieder an Bedeutung. Muskelkraft war früher sehr wichtig und wurde sehr vielseitig verwandt.

Am 21. Juli um 14 Uhr: „Entdeckungstourzum Hören, Fühlen, Ausprobieren“
Am 23. Juli um 11Uhr: „Entdeckungstourzum Hören, Fühlen, Ausprobieren“

Klezmer, Swing und Folk in der Lübower Dorfkirche
The String Company heißt die fünfköpfige Gruppe, die am kommenden Samstag, dem 25. Juli um 19 Uhr in Lübow aufspielen wird. Die vier Instrumentalisten und ihre Sängerin sind fester Bestandteil der Thüringer Klezmer- und Folkszene.
Das vielschichtige Repertoire der Band umfasst eigene Kompositionen und temperamentvolle Arrangements: Swing und Jazz aus Nordamerika, Celtic Folk aus Irland, Gipsy Swing aus Frankreich und Soul aus Skandinavien. Besonders die leidenschaftlichen Klezmer-Interpretationen lassen jede Melodie zu einer persönlichen Botschaft werden – mal wild, mal cool, mal harmonietrunken. Aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen ist die Teilnehmerzahl auf 60 Personen beschränkt, wir bitten um ihr Verständnis.
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Lübower Kirchengemeinde freut sich über Spenden.

 

Sommerfest in Dambeck am 24. und 25. Juli 2020 abgesagt
Liebe Freunde des Dambecker Sommerfestes,
Ihr werdet es vielleicht schon geahnt haben, aber wir sagen unser für diesen Sommer geplantes Fest rund um den Dambecker Strohkaten mit großem Bedauern ab. Mit Stand, 10. Mai sind lediglich „Großveranstaltungen“ mit bis zu 150 Personen im Freien erlaubt. Gleichzeitig gelten nach wie vor Abstandsregeln, Kontaktbeschränkungen und Schutzmaßnahmen, wie das Tragen eines „Mund- und Nasenschutzes“. Hinzu kommen Hygiene- und organisatorische Maßnahmen. All diese sicher notwendigen und in bestimmtem Umfang richtigen Auflagen, haben uns letztlich dazu bewogen, das Sommerfest in diesem Jahr nicht durchzuführen und unsere ganze Kraft und Aufmerksamkeit nun schon auf 2021 zu legen. Habt Verständnis für diese Entscheidung, doch was wäre unser Sommerfest ohne die unbeschwert lustige Theaterzeltatmosphäre am Freitagabend, ohne das gemütliche Zusammensein von Groß und Klein, von Jung und Alt am Samstagnachmittag im Kaffeezelt, bei unserem bunten Markttreiben, beim Dambecker Dreikampf und bei stimmungsvollen Tanzabenden. All dies kann unter den aktuellen Gegebenheiten so leider nicht stattfinden.

Mehr Informationen, insbesondere zu unseren Planungen dann für 2021 erfahrt Ihr dann auch wieder über den „Mäckelbörger Wegweiser“ und unter „www.sommerfest-dambeck.de“.